Projektwoche 2013

In diesem Schuljahr stand unsere Projektwoche unter dem Motto „Pippi kommt an Bord“. Die Kinder konnten vier Tage an vier unterschiedlichen Angeboten teilnehmen. Für Pippi Langstrumpf wurde eine Villa Kunterbunt entworfen. Auch wurden Zöpfe geflochten und selbst erstellte Pippi-Puppen gebastelt. Mit einem einstudierten Pippi-Langstrumpf-Rap konnten die Puppen zum Tanzen gebracht werden.

Natürlich ging es auchauf die Taka-Tuka-Insel. Hier wurden Floße gebaut und Schatzkarten gezeichnet. Dass Pippi lustig und stark ist, zeigten die Kinder in einem Comic. Szenen aus den bekannten Pippi-Langstrumpf-Geschichten wurden nachgestellt und fotografiert. Hieraus entstanden lustige Standbilder. Als Ausklang der Woche konnten alle Kinder, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer und Freunde der Schule beim Genuss frisch gegrillter Würste das Gesehene beim Schulfest Revue passieren lassen.

Wiederaufbau des Schulgebäudes

Lesestoff vom Rotary-Club Coesfeld-Baumberge

Die Daruper Grundschüler erhielten Buchgeschenk vom Rotary-Club Coesfeld-Baumberge.

...mehr