Übermittagsbetreuung

Der Förderverein der Sebastiangrundschule Darup e.V. bietet für alle Kinder der Grundschule eine Übermittagsbetreuung an.

Die Betreuungszeiten sind

Montags bis Donnerstags von 11:20 Uhr bis 15:00 Uhr

Freitags von 11:20 Uhr bis 14.00 Uhr.

In dieser Zeit wird den Kindern die Gelegenheit geboten, ihre Hausaufgaben zu erledigen. Hierzu steht ein separater Raum zur Verfügung, in dem die Kinder in Ruhe arbeiten können.

Die Kinder nehmen von Montags bis Donnerstags ein Mittagessen in den Räumlichkeiten auf dem "Alten Hof Schoppmann" ein. Dazu werden die Kinder nach der 5. bzw. nach der 6. Schulstunde von den Betreuerinnen zum „Alten Hof Schoppmann“ begleitet.

Anschließend haben die Kinder die Möglichkeit zum Freispiel. Sie können Erlebnisse des Tages spielerisch mit den zur Verfügung stehenden Materialien verarbeiten und ihrer Fantasie freien Lauf lassen.

Spielangebote und Kreativität stehen regelmäßig auf dem Aktivitätenplan. Die Betreuerinnen bieten regelmäßig verschiedene Spiele an, beraten sie bei der Auswahl; unterstützten und begleiten die Kinder, wenn gewünscht, bei der Umsetzung. Weiterhin setzten sie regelmäßig kreative Bastelangebote entsprechend der Jahreszeit und aktuellen Themen gemeinsam mit den Kindern um.

Um dem Bewegungsdrang der Kinder entgegenzukommen, haben die Kinder 1x pro Woche die Möglichkeit, sich in der Gymnastikhalle bei Ball- und Mannschaftsspielen auszutoben. Bei passender Witterung steht der Schulhof für Spiele im Freien zur Verfügung.

Die Betreuerinnen stehen den Kindern als Gesprächspartner zur Verfügung. Sie gehen besonders bei den Jüngeren auf deren Bedürfnisse ein und unterstützen sie, sich in der Gemeinschaft zurechtzufinden und sich wohl zu fühlen.

Die Anmeldung Ü-Betreuung 2021/2022 können Sie ausdrucken und werden von der Schulleiterin Frau Ursula Wippich entgegengenommen.

Wiederaufbau des Schulgebäudes

Lesestoff vom Rotary-Club Coesfeld-Baumberge

Die Daruper Grundschüler erhielten Buchgeschenk vom Rotary-Club Coesfeld-Baumberge.

...mehr