Life Kinetik integriert im Schulalltag

An unserer Schule wurde im Schuljahr 2015/2016 Life Kinetik durch lizensierte Trainer in das Schulleben integriert.

Life Kinetik ist eine lustige Trainingsform, die das Gehirn mittels nicht alltäglichen koordinativen, kognitiven und visuellen Aufgaben fördert – nach dem Prinzip: Bewegungen ausführen, während zugleich das Gehirn gefordert wird. Das Prinzip des Konzeptes ist ebenso einfach wie komplex und in seiner Trainingsform einzigartig. Es gibt kein vergleichbares Training dieser Art.

Dabei wird keine Übung so lange trainiert, bis eine Automatisierung eintritt. Mit dem Life Kinetik Training wird das Gehirn ständig neu herausgefordert. Dadurch entstehen neue Verbindungen (Synapsen) im Gehirn. Je mehr Verbindungen angelegt sind, desto höher ist die Leistungsfähigkeit.

Life Kinetik ist also als Mix aus Bewegung, Gehirnjogging und Wahrnehmung zu verstehen, welches den Kindern enormen Spaß bereitet.

Die ungeheuren Reserven, die jedes Gehirn in sich birgt, werden mobilisiert, wobei sich gleichzeitig gewisse

Persönlichkeitseigenschaften verstärken, z.B.:

  • Selbstbewusstsein und Aktivität
  • Konzentration und Konsequenz
  • Geduld und Ausgeglichenheit
  • Fröhlichkeit und Ordnung


Es gibt zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen, die die Wirkungsweise von Life Kinetik belegen.

Die Wirkungen von Life Kinetik®

Folgende Effekte sind zu erwarten:

  • In Tests gelingt der Wechsel von einer Aufgabe zur anderen deutlich schneller
  • Erlerntes Wissen wird schneller abgerufen
  • Der Lösungsweg von Aufgaben wird übersichtlicher
  • Umsetzen von Textaufgaben in eine Rechnung verbessert sich
  • Die Wahrnehmung verbessert sich deutlich (Tafel – Heft)
  • Lesen und Rechtschreibung verbessern sich
  • Die Wahrnehmung verschiedener Infos gleichzeitig gelingt besser, egal wo im Klassenzimmer der Lehrer gerade unterrichtet
  • Verbesserung der Konzentration auf eine Aufgabe
  • Optimales Wahrnehmen unabhängig von Sitzplatz und Unterrichtssituation
  • Lese- und Rechtschreibschwächen werden reduziert
  • Lernschwächen werden reduziert
  • Hyperaktivität wird abgeschwächt
  • Lethargie wird abgeschwächt
     

97% der Kinder verbessern sich in mindestens einem der folgenden Bereiche:

  • Sie werden ordentlicher
  • Die Fröhlichkeit nimmt zu
  • Sie können sich besser konzentrieren
  • Sie werden ausgeglichener
  • Ihre Geduld nimmt zu
  • Sie werden aktiver
  • Sie werden konsequenter handeln
  • Ihr Selbstbewusstsein steigt
  • Sie handeln selbständiger
  • Das freiwillige Lernen passiert häufiger
  • Hausaufgaben werden schneller und leichter erledigt
  • Sie arbeiten mit mehr Ruhe
  • Deutliche Verbesserungen insbesondere in Deutsch und Mathematik sind die Folge


Wenn Sie mehr erfahren wollen, finden weitere Infos unter unter www.lifekinetik.de oder schreiben Sie einfach eine Nachricht an kontakt@dirk-teichmann.de.

 

Dirk Teichmann
lizensierter Life Kinetik®-Trainer

Frühjahrs-Second-Hand-Basar 2019

 

Am 07. April 2019 findet in der Zeit vom 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr wieder der große Frühjahrs-Second-Hand-Basar in der Sebastianschule Darup statt.

...mehr

Schülerhaushalt 2017

Die Gemeinde Nottuln stellt uns auch in diesem Jahr wieder 500 € als Schülerhaushalt zur Verfügung.

Aus einer Vorschlagliste, die die Kinder selbst erstellt haben, wurde der Favorit aus 4 Anschaffungswünschen ermittelt. In diesem Jahr kann als Ergebnis aus der demokratischen Wahl ein Outdoor Minigolf-Set und ein Basketballkorb angeschafft werden.

Wir bedanken uns bei der Gemeinde Nottuln ganz herzlich.

Höar as guet to - Wi sin Europa!

Wi sin EuropaEin Film als Beitrag zur Europawoche 2017. Alle Darsteller sind Schüler unserer Schule

...mehr